AGUS e.V.

- Gruppe Berlin -

So können Sie uns erreichen

Ihr Ansprechpartner für AGUS Berlin ist:

Frau Patricia Gerstendörfer

Telefon: 030-3713530 oder 0163-5844704 oder per Mail über das Kontaktformular.

WICHTIGER HINWEIS zur Kontaktaufnahme per Mail über das Formular:

Bitte füllen Sie alle Felder aus und klicken Sie auf Nachricht senden. Nun können Sie Ihre Angaben noch einmal überprüfen (bitte achten Sie auf die korrekte Schreibweise Ihrer Mailadresse!) und müssen dann noch auf weiter klicken. Erst dann wird Ihre Mail verschickt.

Sollten Sie innerhalb von fünf Tagen keine Rückmeldung erhalten haben, so ist davon auszugehen, dass mich Ihre Mail aufgrund eines Übertragungsfehlers leider nicht erreicht hat. Ich möchte Sie in diesem Fall bitten, noch einmal an p.gerstendoerfer(at)freenet.de zu schreiben oder per Telefon Kontakt aufzunehmen. Vielen Dank!

Hier geht es zum Öffnet internen Link im aktuellen FensterKontaktformular.

Zur Person

Ich bin selbst Betroffene und habe im August 2007 meinen Lebensgefährten durch Suizid verloren. Im Oktober desselben Jahres habe ich die AGUS-Gruppe erstmalig besucht und dort Hilfe und Zuspruch von den anderen Teilnehmern erfahren.

Die Leitung der Gruppe habe ich 2010 übernommen.

Um Trauernden, die einen nahe stehenden Menschen durch Suizid verloren haben, ein angemessener Gesprächspartner sein und um ihnen qualifizierte Hilfe anbieten zu können, habe ich 2010/11 eine Ausbildung in Trauerbegleitung gemacht. Seit 2012 haben sich verschiedene beraterische und therapeutische Ausbildungen angeschlossen. Ich habe diese gezielt ausgesucht, um durch die Selbsterfahrung und die theoretischen Inhalte Methoden zu erlernen, die insbesondere bei (schwerer) Trauer hilfreich und heilsam sein können. Exemplarisch seien hier zu nennen: Traumafachberatung, EMDR und Brainspotting zur Bearbeitung traumatischer Bilder und Erinnerungen, IRRT zur angeleiteten Bearbeitung belastender Ereignisse auf der inneren Bühne, zur Bearbeitung offener Fragen und ebenfalls zur Auflösung von immer wiederkehrenden, belastenden Gedanken und Gefühlen, IADC als mehr spirituelle Methode, die auch geeignet ist zur Bearbeitung ungeklärter Fragen, aber auch zur Aussöhnung, sowie die nicht zu unterschätzenden, tiergestützen Methoden.

2014 habe ich nach der Überprüfung durch das Gesundheitsamt die staatliche Erlaubnis erhalten, um als Heilpraktikerin für Psychotherapie psychotherapeutischen Maßnahmen im Sinne der Heilkunde auszuüben und anzubieten.

Um die oft erschwerten Trauerverläufe nach einem Suizid optimal begleiten zu können, erscheint mir eine Kombination aus herkömmlicher Trauerbegleitung, hypnosystemischer Trauertherapie und traumabezogener Fachberatung als angemessen. Mit Hilfe dieser Methoden ist es möglich:

  • Trauernden dabei zu helfen, mit dem Verlust und dem großen Schmerz leben zu lernen
  • Eine innere Beziehung zum Verstorbenen zu gestalten (Im Gegensatz zum "Loslassen-Müssen")
  • Traumatische Erlebnisse, die im Zusamenhang mit dem Suizid stehen, zu bearbeiten
  • Zurückzufinden in ein gelingendes Leben

Sowohl unter der unten angegebenen Festnetznummer, als auch über das mobile Telefon können Sie mich erreichen (am besten abends, auch oder gerade an den Wochenenden und Feiertagen, unter der Festnetznummer). Sie können aber auch gerne über das Kontaktformular schreiben.

Sämtliche Tätigkeiten im Rahmen der AGUS-Selbsthilfe erfolgen ehrenamtlich und neben meinem Hauptberuf. Es kommt daher immer wieder vor, dass ich Ihren Anruf nicht sofort persönlich entgegennehmen kann. Das ist zum Beispiel der Fall, wenn ich gerade an meinem Arbeitsplatz, einer Sonderpädagogischen Kleinklasse für verhaltensauffällige Kinder, bin oder auf einem meiner kaum weniger komplizierten (aber tollen!) Pferde sitze.

Für diesen Fall, dass ich Ihren Anruf nicht persönlich entgegennehmen kann, möchte ich Sie bitten, auf dem Anrufbeantworter, der unter der Festnetznummer geschaltet ist oder auf der Mailbox eine Rückrufnummer zu hinterlassen. Sobald es mir möglich ist, rufe ich Sie zurück. Auch die Mails werden so rasch wie möglich beantwortet.